Unterstützung – Austausch – Loslassen

Familienwochenende für krebskranke Mütter und ih...

Weiter

Hier finden Sie unsere Büchertipps



Für Erwachsene. Angehörige, Freunde und Therapeuten

 

Was macht der Krebs mit uns? - Kindern die Krankheit ihrer Eltern erklären
Sabine Brütting
www.balance-verlag.de 2011

Bist du jetzt ein Engel? - Mit Kindern über Leben und Tod reden
Cramer Barbara
dgvt-Verlag 2008
ISBN 978-3-87159-070-2
("Die Kinderpsychologin will Erwachsene darin unterstützen, Kindern einen angstfreien Zugang
zu Sterben und Tod zu vermitteln.")

Plötzlich ist alles ganz anders - wenn Eltern an Krebs erkranken
Broeckmann Sylvia
Klett-Cotta überarbeitete Auflage 2009

Mama hat Krebs - Mit Kindern die Krankheit begreifen
Krejsa Susanne
Kreuz-Verlag 2004

Kinder begegnen dem Tod
Leist Marielene
Gütersloher Verlag 1999

Tod und Sterben - Kindern erklärt
Moritz Andrea
Gütersloher Verlagshaus 2003

Abschied von Tante Sofia
Olbrich Hiltraud
Kaufmann Verlag 2007 
("Die Absicht des Büchleins ist es, zum Nachdenken und zum Sprechen über Sterben und Tod anzuregen")

Wenn Kinder nach dem Sterben fragen
Daniela Tausch-Flammer
Herder Verlag 2008

Vom Sterben, Tod und Trauer den Kindern erzählt
Georg Schwikart
Butzon und Bercker 2010

Kinderbücher

Eines Morgens war alles ganz anders
(Der Vater ist tödlich verunglückt)
(ab etwa 3 Jahre)
Davids Barbara  - Münzer Gabriele
Lambertus Verlag 2000

Servus Opa, sagte ich leise
(der Opa stirbt an Krebs)
(ab etwa 8 Jahre)
Donnelly Elfie
DTV 2006

Ein Stern namens Mama
(die Mutter stirbt an Krebs)
(ab ca. 10 Jahre)
Fessel Karen-Susan
Oetinger Verlag 1999

Großmutter
(Tommys Oma stirbt)
(ab etwa 4 Jahre)
Hübner Franz - Höcker Kirsten
Neugebauer Verlag 2002 

Die Löwin und der Fisch - Ein Mutmachmärchen
(ohne Bezug zu Krebs)
Meisinger Ursula
Bayer. Krebsgesellschaft e.V. München 2004 

Mir sagt ja doch (K)einer was!
Informationsbroschüre für Kinder zum Thema Krebserkrankung
(ab etwa 5 Jahre)
Zimmermann Anita - Trabert Gerhard
Flüsterpost e.V. 55118 Mainz 


Hilfe für Kinder krebskranker Eltern e.V.
Münchener Straße 45
60329 Frankfurt


 
 
 
 
 
 
 
 

Die Zauberbaum App unterstützt
Eltern-Kind-Kommunikation bei Krebs

Der Zauberbaumim Apple App Store

Der Zauberbaum im Google App Store
Der Zauberbaum
von Rayd GmbH